Die Grünen im Weinsberger Tal

Rita Höpfer (Kandidatin der ABW für Grantschen): Ergebnis: 5.9%

49 Jahre alt, verheiratet, Mutter von 4 erwachsenen Kindern.

Selbständige Sport- und Gymnastiklehrerin, Kundalini Yoga Lehrerin und Theater- und Zirkuspädagogin.

Als selbständige Sport- und Gymnastiklehrerin bin ich seit Jahren als Kursleiterin für verschiedene Weinsberger Vereine tätig und weiß auch von daher wo vielen „der Schuh drückt“. Es sind oft die scheinbar kleinen Dinge, die uns Probleme bereiten und die sich häufig mit etwas gutem Willen schnell und unbürokratisch lösen lassen.

Das Miteinander der Generationen wird ein Prüfstein für unsere Zukunft sein. Das erfordert sowohl spezielle Angebote für die einzelnen Ziel- und Altersgruppen, als auch einen breiter und herzlicher geführten Dialog und vielfältige Begegnungen miteinander.

Ich bin durch meine Familie und meine Arbeit tief verwurzelt in Weinsberg und setze mich gerade auch deshalb für eine kulturelle und geistige Offenheit und Frische ein, die aber nicht die eigenen Werte und Ideen verleugnet.

Weinsberg darf lebendig sein und das gilt auch und besonders für seine Teilorte, die einen Großteil unserer Identität prägen.

Auch hier gilt: lokal handeln ohne dabei das Große, die anderen, das Miteinander zu vergessen. Eine solche Politik wird immer nachhaltig sein, wird sich am Wohl aller orientieren und versuchen der Verantwortung gegenüber unserer Umwelt gerecht zu werden.